Die 5 größten Herausforderungen für Deine Gesundheit

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Die 5 größten Herausforderungen für Deine Gesundheit

Umwelt und Gesundheit gehören zusammen

Unsere Umwelt wird zunehmend lebensfeindlicher. Giftstoffe umgeben uns, sind in unserer Nahrung, im Wasser und sogar in der Luft. Unsere Nahrungsmittel werden zu 80% industriell gefertigt. Das betrifft nicht nur die Fertigspeisen aus dem Supermarkt, sondern auch den größten Teil der landwirtschaftlichen Erzeugnisse, also auch Obst und Gemüse.

Stress, Hektik und zunehmender psychischer (Leistungs-) Druck  sind auch nicht gerade förderlich. Auch eine zunehmende Entfernung, oder Abkopplung von der Natur schadet uns. Das moderne Leben in unseren Städten tut unserer Gesundheit nicht gut. Was kann man dagegen tun? Wie kann man seine Gesundheit erhalten und sich wappnen?

Für mich gibt es dabei 5 Kernthemen, die im Zentrum unserer Gesundheit stehen.

 

1. Antioxidantien

Es gibt viele Quellen für Antioxidantien

Unser modernes Leben setzt unsere Organe einem fortwährenden Beschuss von aggressiven Sauerstoffmolekülen, so genannten freien Radikalen aus.  Aus der Altersforschung wissen wir, dass fast alle Tiere die sehr alt, also 100 Jahre und viel mehr werden, keinem oxidativen Stress ausgesetzt sind. Das heißt sie leiden nicht unter freien Radikale und ihre Organe altern dadurch nicht oder kaum. Um freie Radikale zu neutralisieren, benötigen wir Antioxidantien. Wir sollten also alles dafür tun unseren Pegel an Antioxidantien immer hochzuhalten.

 

2. Darmgesundheit

Darmbakterien spielen eine herausragende Rolle bei unserer Gesundheit.

Ca. 85% unseres Immunsystems ist im Darm angesiedelt und viele Studien der letzten Zeit belegen auch, dass es das „Darmgehirn oder Bauchgehirn“ wirklich gibt und dieses Zentrum in unserer Mitte eine sehr wichtige Rolle für uns spielt.

Viele Studien belegen, dass der Darm auch eine sehr zentrale Rolle für unsere Gesundheit spielt.

Besonders sollten wir darauf achten, dass die lebenswichtigen Darmbakterien ausreichend vorhanden sind.

 

 

3. Immunsystem

Immunsystem – Schutz vor Krankheit.

Unser Immunsystem ist ein Wunderwerk. Es ist so gut organisiert, dass es unseren Körper und unsere Zellen permanent vor Angriffen und Schäden schützt.

Wir sollten alles tun, um es so gut wie möglich zu unterstützen.

 

 

 

 

4. Stoffwechsel

Die Weihnachtszeit stellt unseren Stoffwechsel vor große Herausforderungen.

Unser Stoffwechsel stellt uns nicht nur Energie zur Verfügung, sondern extrahiert auch alle wichtigen Nährstoffe aus unserer Nahrung, die unsere Zellen benötigen. Unsere wichtigsten Stoffwechselorgane sind Leber, Galleund Bauchspeicheldrüse, die eng zusammenarbeiten. Sie haben jeden Tag eine Mammutaufgabe zu lösen und sind natürlich besonders von Giftstoffen und schlechter Lebensmittelqualität betroffen.

Zum Glück hat unsere Leber keine Nerven die Schmerzen auslösen und übermitteln. Sonst wäre die Welt von Schmerzensschreien erfüllt. Wir sollten also auf unsere Leber achten und ihr so oft wie möglich gutes tun.

 

5. Enzyme

Enzyme stecken in frischem Salat und Gemüse, aber nur wenn es roh ist.

Die Enzyme puschen unseren Stoffwechsel. Erst durch sie können wir Mineralien und Vitamine aufnehmen. Sie sind Katalysatoren für viele Prozesse in unserem Körper. Sie unterstützen unser Immunsystem und bekämpfen Entzündungen. Leider haben nur junge Menschen das volle Spektrum an Enzymen. Mit dem altern geht auch die Enzymproduktion stark zurück.

Enzyme sind so wertvoll, dass wir sie unbedingt brauchen und regelmäßig zuführen sollten. Das geht durch frisches Obst und Gemüse, allerdings nur als Rohkost, oder durch gute Enzympräparate.

 

Gesundheit und Lebensqualität

Wenn wir auf diese 5 grundlegenden Punkte achten, haben wir schon sehr viel für unsere Gesundheit und Lebensqualität erreicht. In diesem Blog findet ihr eine Reihe von Artikeln, die die hier genannten Themen weiter ausführen.

Axel Steller

Axel Steller

Medizinjournalist und Buchautor

Hinterlasse einen Kommentar

Anmeldung